MittwochsBlues… heiße Sommertage

…was für die heißen Öhrchen:

>> Wednesday Evening Blues (John Lee Hooker)

***

***

So ein bißchen unlustig bin ich in diesen Tagen.. lese lieber oder gucke weiter Doctor Who (inzwischen fast die 3. Staffel durch)..ansonsten ist es heiß und ich bin froh über die vielen, großen Bäume hier auf dem Grundstück.

Schön ist es morgens früh draußen zu sitzen, da  kann man es noch gut aushalten. Wir haben bisher in dieser Woche keine morgendlichen Touren gemacht, es ist einfach zu anstrengend für den besten aller Ehemänner (mit der Spätschicht) und so lass ich ihn gerne ausschlafen.

 (ich glaube bei Pinterest gefunden)

Für den Urlaub hab ich mir vorgenommen… wieder einmal nach „Vegan For Fit 1 & 2“ und „Vegan For Youth“ zu kochen.. macht zwar mehr Arbeit (und ist auch teurer ),  es tut uns beiden bestimmt noch mal gut!

Überhaupt wollen wir viel darußen sein, mit den Hunde, aber auch mit dem Radel unterwegs sein, die Seele baumeln lassen und haben auch einige kleine Ausflüge mit dem Auto in die (nahe) Umgebung geplant.

NEIN!!! Wir verreisen NIE!!!

Warum auch… wir leben ja schon im unserem Paradies!

***

JA, nicht vergessen!!!

***

Advertisements

ein Spruch… // „Ist Dir nicht langweilig?“

Erst wenn das WUNDERN aufhört ist man tot!

(auch wenn man vielleicht noch atmet!)

*

Es wird wieder ein sehr heißer Tag heute werden… und ich hab nix besonderes vor.

Vielleicht etwas lesen, Filme gucken, Essen kochen… den besten aller Ehemänner hin und her fahren… ein ganz normaler Dienstag eben. NEIN das ist nicht langweilig, das ist ALLTAG. 

Ich hab eine Idee zu einer kleinen Story für Liliput… mal sehen ob ich das heute so hin bekomme. Es wartet auch noch Teil zwei von Bad Waldliesborn auf mich.. und — und —   und ————–

NEIN, LANGEWEILE kenne ich nicht!

***

Ansonsten sage ich Tschüss…

 

verbringt den Tag in aller Ruhe und Gelassenheit!!

*

Sah gerade bei fb noch einen schönen Gedanken :

Ich  OUPS!!!

Wie immer spricht er mir aus dem Herzen!!!

„…es knallt der Lorenz!“

..das heißt: mir ist es echt zu heiß heute!

(Gefunden bei Pinterest)

8 Uhr… Termin beim Orthopäden… ALLES IST OKAY mit dem Knie und ich brauche nun vorerst nicht wieder vorstellig werden, hat mir noch mal  Krankengymnastik verordnet. (und kann bis zu insgesamt FÜNF Mal bekommen)

14.30 Uhr  — Komme gerade heim, naßgeschwitzt,  hab den besten aller Ehemänner zur Maloche gefahren (die arme Socke, tut mir echt leid, in der Firma kocht es jetzt!)  und war noch kurz etwas einkaufen.

Neeee … nich? DAS muß ich wirklich nicht haben!

Nun sitze ich im Haus, alles zu, trinke einen kühlen Saft und gleich gucke ich „Doctor Who“ weiter… zu mehr reichts heute nicht.

Warte auf 22.30 Uhr.. dann kann ich den besten aller Ehemänner wieder abholen. (seine LETZTE Woche vorm Urlaub!!)

***

 

Hoffe Ihr übersteht den Tag ALLE gut!

Hoffe niemand schmilzt dahin!

Wie gerne hätte ich jetzt wieder einen kleinen Pool !!!

*

Bis morgen!!!

*

(Bild von The Graphic Fairy)

drei Monate später… // SonntagsLICHT

…haben der beste aller Ehemänner und ich eine Fahrt nach Bad Waldliesborn gemacht.

Ich wollte gerne etwas mehr von der Umgebung sehen, vor allem auch den Kurpark mal kennen lernen. Da ich ja in der Reha kaum gehen konnte, war ich ja nur mal ums Haus herum unterwegs. Natürlich wollte ich dem besten aller Ehemänner auch zeigen wo ich gewesen bin.

…und ganz wichtig: zum Hl Antonius noch einmal ein Kerzchen anzünden um DANKE zu sagen! Dorthin ging ich jeden Tag, gegenüber der RehaKlinik im kleinen „Gebüsch“  ist seine Kapelle.

Mit dem Radel gings dann los, zuerst zum kleinen Flüßchen „Glenne“ … bis dahin bin ich mit meinen Krücken damals gekommen. (Vielleicht erinnert Ihr Euch noch?)

Wir hatten Glück: wunderbares MorgenLicht … ich hoffe die Bilder geben es ein wenig wieder.

Danach gings zum Kurpark, den ich endlich einmal sehen wollte. Er ist wirklich schön und interessant..

aber dazu gibt es im 3.ReserveBlog einen eigenen Beitrag.

***

Kommt gut in die neue Woche!!!

*

Habt einen tollen Sonntag!!!

.. zeige Euch mal meine schönen neuen Sachen: Strickjacke und Bluse von GS. Darin fühle ich mich echt ganz wohl! Es ging aber auch einiges wieder zurück… anderes erwarte ich noch…

*

Freitag der 13. war ein ganz guter Tag…

hoffe für Euch auch!

*

Heute morgen hatte ich die letzte Krankengymnastik, hoffe ich bekomme noch mehr verordnet! Hat mir wirklich gut getan!!! ..und ich hatte einen sehr netten Physiotherapeuten.

Freitag waren es genau 16 Wochen seit meiner Knie-OP, dafür geht es mir schon wirklich gut. Nur das Treppensteigen klappt noch nicht ganz so, aber das wird auch noch werden.

ÜBEN… üben… ü.b.e.n…!!!

*

frühe RadelRunde… // KAUFRAUSCH!!! // und der FreitagsFüller

                                     ~…noch mehr Alltagsmenschen bei Nacht~

~Schön wars wieder… und auch angenehm frisch! So mag ich das!~

***

Gucke gerade noch einen frühen Film und bin gleich schon wieder unterwegs ..Aktion Großeinkauf wieder mal.

***

Überhaupt Stichwort EINKAUFEN:

ich hab nun doch wieder einiges an Kleidung bestellt.. natürlich alles „Schnäppchen“ und da MUSS man ja zuschlagen…oder? Ob ichs dann auch wirklich behalte.. muß man abwarten.

JA, der beste aller Ehemänner hat auch eine neue Hose bekommen. (…damit es nicht ganz so auffällt was ich mir alles kaufe..)

OKAY, was schert mich mein Geschwätz von gestern.. ICH WILL WAS KAUFEN!!!

HABEN WILL!!!

U_N_B_E D_I_N_G_T_!!!

Je länger ich darüber nachdenke.. FRAU ist nicht dafür geschaffen minimalistisch zu leben.. DAS ist ein Widerspruch in sich.

Ne gebrauchte Jacke, die ich schon IMMER gerne habe wollte konnte ich ergattern, einen KiplingRucksack für mich (ich hatte noch nie einen.. muß mich immer mit nur eine Million Taschen behelfen)

..und bei GS gabs 50% !!! Was soll man da machen? Ach ja..auch meine geliebten Slinky Hosen waren ganz günstig heute morgen und damit das Teil nicht so alleine kommt, gleich noch eine Tunika dazu.

 Hmm…?? Hat wer was dazu zu sagen? Neee… nich!

NAJA.. wat mut dat mut!

*

 N° 480

KLICK ⇑

1.  Jetzt gibt es wieder Touren mit dem besten aller Ehemänner und den Hunden!

2.  Alles was vom Tier kommt… könnte ich nicht einmal probieren.

3.  Ein Hauch von Angst & Wut & Dummheit wabert durch D-Land,  .

4.   Ich bin viel auf Facebook unterwegs.

5. Mir persönlich schmeckt  frisches Gemüse eigentlich immer .

6. Wer nicht zuverlässig ist, der paßt nicht zu mir!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich darauf früh schlafen zu gehen , morgen habe ich geplant, um 7 noch mal zur Krankengymnastik und Sonntag möchte ich eine schöne SonntagsTour machen !

***

>> GUCKST DU?

Habt Spaß!!!

*

Donnerstag

~Neblig wars heute… und eigentlich wär ich dann gerne noch etwas rum gefahren um zu fotografieren…~

*

Heute früh waren wir nicht zusammen unterwegs, ich mußte schon um 7 Uhr bei der KG sein… so ist der beste aller Ehemänner mit dem Radel zur Arbeit gefahren. Ich setze mich gleich noch eine Runde auf den HomeTrainer.

*

Ich sagte dem Physiotherapeuten, das mein Daumen wieder sehr weh tut… er hat daraufhin das Gelenk behandelt. Mein Knie ist schon wieder fast okay … da war das andere sinnvoller. Finde ich aber wirklich nett!  Am SA hab ich die letzte Anwendung, auch wieder um 7 (leider dann also keine frühe Tour).. ich hoffe, daß mir noch ein Durchgang verschrieben wird.

*

Ansonsten prüddel ich hier so rum… und gucke natürlich Doctor Who… die erste  Staffel hab ich durch… und lese wieder mehr.

*

Die Ernten laufen schon einige Tage.. hoffe, daß nicht zu viele Rehkitze verstümmelt und getötet werden. Es wird ja leider (kaum mal) eine Vorsuche gemacht!

*

Tschüss!!!

*

die Schichtarbeit bleibt wohl vorerst… // mit dem Radel unterwegs zur Kunst…

Auch heute waren wir mit dem Radel unterwegs… Ziel war das neue Denkmal in Wiedenbrück:

Sehr gelungen und beeindruckend… auch der Standort ist gut gewählt!

(dazu gibt es 3. ReserveBlog einen ausführlichen Bericht)

*

Was gibts sonst noch?

Leider ist mit der Schichtarbeit nicht nach dem Urlaub Schluß, sondern es soll so noch bis in den späten Herbst weitergehen. Leider auch mit den Überstunden.. Arbeit ist reichlich da!

Ist wirklich anstrengend, wenn man jede Woche andere Anfangszeiten hat. (von 5.30 & 6 Uhr bis 14 Uhr … und von 14 Uhr bis 22.30 und 22 Uhr)

Noch zweieinhalb Wochen .. dann hat der beste aller Ehemänner 4 Wochen Urlaub. ..und den wollen wir in diesem Jahr ganz bewußt genießen und auch nutzen!!!

Nach dem schlimmen letzten Jahr ist das auch nötig!!!

*

Habt ALLE einen guten Tag heute!!! Bis morgen…
*

…die „Alltagsmenschen“ bei Nacht besucht

~in Wiedenbrück um 4…~

Da es in der letzten Nacht so ganz leicht anfing zu regnen, sind wir ein Stündchen zu Fuß durch Wiedenbrück gegangen, Schirme mit dabei… und dann hat es natürlich NICHT geregnet.

Wir haben einige der Alltagsmenschen besucht… irgendwie hoffe ich ja immer noch sie mal nicht an ihren Plätzen zu erwischen..- (man kann doch nicht 24 Stunden ….und das jeden Tag..   starr und steif herum stehen… irgendwann müssen sie sich doch auch mal bewegen, oder?)

(Ich werde sie auch in diesem Jahr ALLE besuchen, das ist ja Ehrensache!!!)

*

Kühl ist es wieder geworden, keine Sonne, nur Wolken am Himmel, aber ich will nicht meckern, was wirklich fehlt ist REGEN!!! Alles ist total ausgetrocknet..

 

Hab auch heute noch einiges zu tun, da liegt noch Wäsche waschen an… und andere Räumereien..

..UND ich hab mit >>>Doctor Who angefangen… da hab ich bisher wirklich was verpaßt! Immerhin schon 10 Staffeln, (die ganz alten hab ich bisher nicht gefunden?)

…deshalb sage ich schon wieder Tschüss!!!

*

ein guter Gedanke… und mehr! …Mitch Albom

*

Von >>>Mitch Albom  

hab ich natürlich auch schon einiges gelesen, besonders >>>“Dienstags bei Morrie“ hat mit gut gefallen.

Zitat:

„So viele Menschen laufen herum, die ein sinnloses Leben führen. Sie scheinen ständig im Halbschlaf zu sein, selbst dann, wenn sie damit beschäftigt sind, Dinge zu tun, die sie für wichtig halten.
Das liegt daran, dass sie den falschen Dingen hinterher jagen. Der Weg, dein Leben sinnvoll zu gestalten, besteht darin, dich liebevollen Mitmenschen zu widmen und der Gemeinschaft um dich herum, und dich darauf zu konzentrieren, etwas zu schaffen, was dir eine Richtung und eine Bedeutung gibt.“

***

Den >>> Film hab ich natürlich auch…

und am 2. Nov.13 gab es einen Beitrag hier:

(kanns ja leider nicht verlinken da der Blog nun PRIVAT ist!)

„Wunderbar…  geht ganz tief … geht bis ins innerste… wirklich berührend! … ein Film der zum Nachdenken anregt…

*

Ganz besonders möchte ich Jack Lemmon, erwähnen , der den Morrie so einmalig verkörpert, ja, ich möchte sagen , der ihn „lebt“. Aber auch Hank Azaria, der Mitch Albom spielt hat mir gut gefallen.

Ein Film der leisen Töne, die aber dafür um so tiefer gehen. Ein Film den man kaum ohne Tränen sehen kann … Ein Film der mehrfach ausgezeichnet wurde.

JA!!! ich möchte ihn unbedingt empfehlen!!!

Allerdings möchte ich auch das Buch empfehlen, daß in einigen Punkten überzeugender ist!“

*

Das wars für heute, hab viel zu tun und keine Zeit mehr!

*