2.OP Tag?

Trinke noch Tee, versuche die RUHE zu bewahren!!

*

Gestern haben die neuen Tropfen und die Salbe gut geholfen..und auch heute morgen wurde ich wach, das Auge war nicht besonders dick , (sehen kann ich damit nicht so gut wegen dem Licht)..und war ganz guter Dinge.

Dann mußte ich wieder Tropfen ins Augen geben.. SOFORT schmerzte und brannte es, trännte und ich konnte es kaum mehr öffnen.

Jeden Morgen.. egal was ich tue… nur heute war es besonders gemein…

WAS MACHE ICH NUR??? Geht die OP überhaupt??

Wie immer dauerte es gute 2 Stunden, bis es etwas abklang. Ich halte dann immer kalte Steine vorsichtig rund ums Auge, das lindert …

Ganz ehrlich , ich war echt verzweifelt!

*

Nun hab ich mich wieder berappelt, bereite mich vor und hoffe sie lehnen mich in der Klinik nicht ab.

Ich muß da irgendwie durch. (Wenn Ihr nichts mehr von mir lest, ist die OP gemacht worden.)

*