Ablenkungen…

*

Heute früh einen leichten Film gesehen.. ganz nett.. nur keine Probleme zusätzlich!!!

Danach noch einmal nach Ennigerloh gefahren, leider fand der beste aller Ehemänner nichts. Man kann eben nicht immer da Glück haben.. ich allerdings habe mehrere Hörbücher und alte Noten gefunden.

Auf dem Rückweg hielten wir, damit ich mein Himmelsbild machen konnte, als neben uns ein junger Mann (wie alt er war war ? ..14-16-??) mit einem E-Bike schlimm stürzte. Er jammerte, hatte mehrere Abschürfungen und große Schmerzen in Hand und Knie, sein Radel war sogar verbogen.

So luden wir ihn und sein Rad ein und fuhren ihn ins nächste Dorf, wo er wohnte. Mehr konnten wir nicht für ihn tun.

(Ich wundere mich über solche Eltern, er war sehr stark übergewichtig… ihm hätte radeln sicher besonders gut getan. Stattdessen fuhr mit einer Affegewindigkeit auf dem E-Bike an uns vorbei  und stürzte schwer in der Kurve.)
*

So..und nun machen wir es uns gemütlich mit Tee (und gleich gibts noch ein Stückchen Kuchen) ..und gucken Harry Potter!Bis morgen…

*