…Anspannung!!!… ???

Heute also zum Röntgen, es sollte ein “ Verdacht auf Bruch“ untersucht werden. (so langsam kommt man sich verarscht vor.)

Dir Ärztin (die gleiche die auch den Kopf untrsucht hatte und sofort im Bilde war!) konnte allerdings nicht zwei Stellen sehen, sondern nur eine..und die kann man so nicht beurteilen… könnte ’ne Zyste am Konchen sein oder sonst was… oder vielleicht doch gestreuter Krebs???

Dafür müßte man dann noch ins CT oder weiß der Teufel was… wie das nun weitergeht… keine Ahnung!

*

So sitzt man dort und WARTET und hat ANGST was sie einem nun wieder sagen ..und dann weiß man es nicht. Wohl vielleicht nicht? oder …???

Es kostet uns viel Kraft, immer wieder fahren, immer wieder neues WARTEN auf irgendwas und immer die ANGST wie gehts nun weiter… WAS kommt da noch alles auf uns zu????

*

Morgen dann wieder um 8 Uhr zum Onkologen.. wir wollen jetzt genaus wissen was da Sache ist. So kann man das nicht ertragen.. diese Ungewißheit und ANGST.. das muß ein Ende haben. Hoffe wir werden dort nicht auch wieder mit wenigen Sätzen abgespeist.

*

 

 

Das wars für heute…

*

noch son Sonntag mit RegenWetter // abendliche BastelZeit

 

~Bilder : heute vor einem Jahr~

***

…aber egal.. ich hab genug zu tun.

Hab gerade >>>„Homes Under The Hammer“ wieder gefunden. (>>INFO)

Diese Serie hab ich früher echt gern gesehen.. und nun zufällig bei yt entdeckt.

(vor ca 18 Jahren, bekam ich ein zweites LNB, damit konnte ich die englichen Senden gucken… vor allem um damit mein geliebstes „Kirks Folly“ bei QVC UK sehen zu können)

TOLL!! Da hab ich nun noch einges zu gucken.

*

Ansonsten hab ich auch heute nicht viel zu erzählen, wir leben so vor uns hin… versuchen RUHIG zu bleiben und vor allem die HOFFNUNG nicht zu verlieren.

Morgen gehts dann ja mit dem Röntgen weiter.. und dann werden wr sicher mehr wissen.
*

Wünsche Euch ALLEN eine gute Woche!!!

(..und uns auch!!!)

***

..und dann gabs am Samstag doch noch eine BastelZeit:

*