…schlimmer, schlimmer Tag!!!

~ in Gütersloh ~

*

Es war ein lange und schwierige Sache mit der Wurzelausgrabung… ich hatte es befürchtet.

Danach dann mit dem Auto allein zurück und zum Hausarzt gefahren. (mir war echt schwummerig!) Der beste aller Ehemänner hatte gar nicht gewußt, das er noch weitere Medikamente benötigt, das sah ich gestern abend erst im Arztbrief. Also durfte ich da heute auch noch hinterher laufen. (das hätte man uns doch in der Klinik sagen können, der Onkologe ist doch nebenan, da hätte ich das doch gestern leicht erledigen können)

Da wir beim Hausarzt  noch (fast) neu sind, nur sehr selten da waren bisher, dauerte  es lange und leider ging es mehrfach schief mit dem Rezept… zum guten Schluß mußte ich wieder von der Apotheke zurück und dann doch mit der Ärztin selber sprechen. Sie nahm sich netterweise die Zeit und so konnte ich alles erst einmal kurz erklären…
*

Alles in allem bin ich nach diesem Vormittag nun total fertig und würde mich am liebsten nur noch ins Bett packen.. aber ich muß gleich noch für meinen Mann das Essen machen und dann warten wir auf den Boten der Apotheke, der uns noch die Spritzen für die Thromboseprophylaxe bringen wird.
*

Es ist wirklich manchmal hart…

*

„In den nächsten Tagen NICHTS tragen!“ rief man mir noch hinterher…
*

8 Gedanken zu “…schlimmer, schlimmer Tag!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.