FAST hätte ich heute meinen Eintrag hier vergessen! // neues DIY-Filmchen

Heute vor einem Jahr..

soll toll sind diese SofortBilder dann doch leider nicht!

*

Oh Mann!  So was aber auch… geht ja gar nicht!!

Spät am Abend fällt mir ein.. kein BEITRAG!!!

Was hab ich heute bloß gemacht? Zuerst einmal etwas länger geschlafen (ja, der Schlendrian hat hier voll Einzug gehalten! aufgestanden um 8  …. nööö… das ist ja echt blöd)

Etwas später hab ich einen netten kleinen Film aufgenommen..und das dauert, denn man muß ja vorher alles irgendwie überlegen und griffbereit haben.

UND ?

Der ganze Film war mißlungen, konnte ich nur löschen. Die Kamera hatte ich nicht richtig eingerichtet..und so war nichts zu sehen. Hat mich echt geärgert.

Dann erst mal Mittagessen gekocht und auch für den besten aller Ehemänner alles für die Arbeit vorbereitet.

Später, als ich ihn dann zur Arbeit gebracht hatte, noch kurz etwas einkaufen und schnell noch mal durchs soziale Kaufhaus  (>>pro Arbeit in Wiedenbrück) geguckt. Ich hab sogar noch etwas für mein BunnyBuch gefunden 😊👍
*

Nachmittags hab ich dann einen neuen Film Versuch gestartet. Das Stativ etwas umgestellt, leider immer noch „ÜberKopf“, aber ich will jetzt nicht extra Geld ausgeben. (das würde sich wohl nicht lohnen…)

Ich hab jetzt auch entdeckt wie ich die Filmchen abspeichern muß damit ich sie bei Youtube relativ schnell aufladen kann! Zum Glück, denn vorher dauerte das ja tagelang, jetzt nur noch  ca 1-2 Stunden 😃
*

Werbeanzeigen

man muß es schon wollen.. das GLÜCKLICH sein… &amp ; selber entscheiden // DIY -FILM!

Wieder ein wunderschöner früher MorgenHimmel..mit Farben die wirklich fantastisch sind.

Vor dem Sonnenaufgang, der eine Moment, wo alles verzaubert zu sein scheint…

Man muß nur hinschauen… und immer wieder staunen!

***

..und aus vielen kleinen (oft unbedeutenden) Momenten…

entsteht das GLÜCKSGEFÜHL…

das Wissen, das man gesegnet ist… 

nur die Zeit dafür, die muß man sich schon nehmen…

einen wachen Verstand, ein offenes Herz und KinderAugen sollte man mitbringen…

und eben den Willen zum GLÜCKLICH sein.

 

***
bitte aufs Bild klicken…

..und >>> HIER die gesprochene Version

Text von 1823  und ich hab ihn erst heute entdeckt. Da benutze ich so oft diese Worte und wußte nichts darüber.. gut wenn man dann endlich mal genauer nachguckt!

Immer neugierig bleiben.. das ist das Geheimnis…😊

***

Eine ganz gutes Ergebnis!

Gestern hatte der beste aller Ehemänner die Besprechung bei der neuen Hausärztin, sie ist wirklich SEHR gründlich!!! Es ist soweit alles OKAY, nur der Blutdruck ist zu hoch.. allerdings möchten wir erst gar nicht in den Tablettenkreislauf kommen. (auch meiner ist inzwischen zu hoch, das hatte ich früher auch nie).

(Wir haben zu Hause so einen Test gemacht (von der Herzstiftung), demnach haben wir beide nur ein gering erhöhtes Risiko.. und damit kann ich wunderbar leben.. oder?)

Nun gut.. da müssen wir uns wieder mehr bewegen.. (und auch etwas abnehmen!!!)… das hatten wir sowieso wieder vor.. und dann mal sehen.

Nur gar nicht erst mit Tabletten anfangen (wenn es eben geht!), da kommt man nicht wieder von weg in unserem Alter. Dafür haben wir zu viele abschreckende Beispiele… und ehrlich so toll gesund & fit sind die alle nicht.

Am Rande erwähnt:

„Da leben Sie beide doch schon soooo gesund und dann ist der Blutdruck zu hoch!“ sprach die Ärztin.

Es müßte aber heißen: „Da Sie beide so gesund leben, ist „nur“ der Blutdruck etwas erhöht, ansonsten sind sie wirklich ganz fit.“

(Ich denke: „Wer weiß was wir beide alles für Krankheiten hätten, wenn wir  anders essen/leben würden?“)

😃👍

***

Wünsche Euch ALLEN eine gute Zeit!!!

(Bilder von The Graphics Fairy)

***

PS:

der 2. Teil…

***

Sonntag… dieses Mal mit Sonne! 😊

~alle Fotos- heute vor einem Jahr~

*

Tatsächlich schien heute bei uns die Sonne, noch liegt etwas Schnee, aber der wird sich wohl nicht mehr lange halten.

Morgen beginnt wieder eine FRÜHE Woche… dieses ständige Wechseln nervt mich, zumal ich eigentlich jetzt gerne früh ins Bett gehe. (die letzte Woche war deswegen echt anstrengend für mich.. für den besten aller Ehemänner natürlich auch)

Am Di hat er Besprechung beim Arzt, hoffen das alles OKAY ist. Wir haben beide echt genug von all den ArztTerminen.. auch wenn diese nun wirklich mal sein müssen.

Bei der Augenärztin wurde er von ihr persönlich abgelehnt: „KEINE neuen PATIENTEN!!!“ Sie war wohl nicht angetan als ich sagte, er hätte ja nur ein sehendes Auge und das er doch auch mal untersucht werden müßte. „…und dann sind Sie nicht zu Untersuchungen gegangen in all den Jahren?“ sagte sie, „… suchen Sie sich mal einen anderen Arzt!“ Auch als ich sagte, das die ja alle keine neuen Patienten aufnehmen, wie ich es ja erlebt habe, ließ sie sich nicht erweichen!!!

Auch die Helferinnen waren darüber erstaunt… aber was soll man machen?

Da wird man heute „bestraft“, das man das System nicht ständig genutzt hat (dabei stöhnen sie doch alle über zu viel Arbeit/Patienten!), überall ist Aufnahme STOP.

Naja, erst mal jetzt meine Augen und danach mal in aller Ruhe noch mal woanders versuchen, (zum Glück hat er ja keine besonderen Beschwerden)

Doch es leuchtet mir nicht ein, das man als Mensch, der eben nicht zum Arzt mußte, weil er ja nichts hatte.. jetzt überall betteln muß um überhaupt untersucht/behandelt zu werden.

Überhaupt wird es noch spannend werden, ich las, das viele der Ärzte schon über 60 Jahre alt sind… und es scheint keine Nachfolger zu geben. WOHIN kann man dann gehen??? Ins Krankenhaus in die Notaufnahmen? Die ja leider auch nicht gerade nah sind???

*

Die Sonne tat heute gut, auch wenn ich sie eigentlich nur durch die Fenster gesehen hab… die Stimmung war gleich eine bessere.

Ich hab nicht so viel aufgeräumt/ungeräumt wie ich eigentlich wollte, es war mir zu kalt dort.. aber es eilt ja alles nicht. Noch warte ich auf einiges für mein neues Buch.

*

Kommt ALLE gut in die neue Woche!!

❤😊❤

*

DiebstagsGestrubbel… // DIY – „Alice-Buch“ // Müll-Ärgernis

Das war vor einem Jahr!

Ich hoffe das wir, sobald das Wetter besser wird, wieder zusammen radeln… wir sind sooo furchtbar faul geworden.

…und die Touren mit den Hunden fehlen uns allen.

👩🐺👨🐶

*

Kalt, windig, schietig!

Das war der Wetterbericht!
*

Dienstag.. noch ein ArztTermin:

Heute mußte der beste aller Ehemänner wieder los, seine Blutwerte und ein Gespräch beim FachArzt. – Nein, den hat er leider nicht gesehen, die Dame vorne erläuterte ihm irgendwas und machte wieder einen Termin für ihn, dieses Mal zum MRT…. am 7-März!!! 

😕

Nicht das er dann noch wußte , das ich ihn an diesem Tag brauchen würde, denn am 6. habe ich meine 1. Augen OP und am 7. muß ich zur Kontrolle/Verbandsabnahme  zur Augenärztin. Verabredet war, das er mich dann begleitet.

Nun gut so ein Mann kann ja auch nicht an alles denken, schon gar nicht an seine kröppelige Alte…

Also hatte ich wieder das Vergnügen den Termin umzulegen..  das war gar nicht so einfach.

(Ich glaube ja nicht, das ich sofort wieder Auto fahren kann???) Mal sehen wie es wird, notfalls muß er mit der Taxe am 13. nach Gütersloh.. 60 € kostet das bestimmt, wenn nicht mehr.

HMMM.. alles blöd!!! …denn ich werde wohl auch einige Taxifahrten machen müssen.

*

A Ruh is…

Ich hab mich  noch mehr von vielen Dingen/Menschen/Vereinen zurück gezogen.. ich will nicht stets und ständig Hiobsbotschaften bekommen. Ich hab einfach keinen Bock mehr… Brauch meine Kraft für mich selber…

*

DIY… „Alice-Buch“:

Dafür nehme ich mir viel Zeit um zu basteln und auch mal wieder etwas zu lesen.. DAS tut mir echt mehr gut.

Habe jetzt mit meinen „Alice“ Buch angefangen und da ich ja leider nicht die Arbeitsfläche filmen kann (Stativ mit Galgen fehlt noch) mache ich ganz viele kurze Filmstückchen, die ich dann zusammenfüge. So kann ich doch ein bißchen zeigen wie ich das mache. Ist natürlich etwas umständlich, aber was solls, ich hab ja Zeit.

😊 Viel Spaß macht es mir auf jeden Fall!!

*

Müll-Ärgernis:

Bei uns liegen seit WOCHEN die gelben Müllsäcke, die letzte Abholung war im November!!!

Neue Firma, die jetzt auch nicht nachkommt, aber mal eine Samstagsschicht einlegen war  ja wohl leider nicht nicht drin.

Am Freitag wieder alles raus getragen, blieb zum 3. Mal liegen!! In einer fb Gruppe schrieben sie, das dann am nächsten Tag endlich abgeholt würde.

NEIN!! lagen immer noch!

Das Rathaus angerufen, ja am Montag oder Dienstag, auf jeden Fall!!!

NEIN!! wieder nichts

Jetzt schrieb jemand, sie würde ab 18 Uhr am Mittwoch eine extra Schicht machen. Ist ja auch sinnig, eine Nachtschicht, anstatt an einen Samstag zu arbeiten.. leuchtet jedem sicherlich ein…

Ich glaubs erst wenn der Mist endlich weg ist!!

*

Wünsche Euch ALLEN eine gute Zeit!!! Bis morgen…

*

MONTAG fängt die Woche an..

~Bilder aus Wiedenbrück um 8 …~

*

Heute Morgen waren wir in WD, der beste aller Ehemänner ist nun in der guten Praxis … und wird komplett durchgecheckt. DAS kann ja nur gut sein.

Mich beruhigt es und ich glaube ihn auch, das sich jemand die Zeit nimmt für gründliche Untersuchungen.
*

Heute kam ja endlich einmal wieder die Sonne hervor… gleich gehts mir besser! Dieses fiese GRAU schlug mir wirklich schon aufs Gemüt. Früher hab ich das kaum mal gespürt, aber je älter ich werde…

***

Durch Zufall sah ich heute bei YT einen Film über das Haus von >>Bine Brändle (viele werden sie aus dem TV von früher kennen, oder vielleicht ihre Bücher? …die mit dem roten Haaren😊 )

>>> …Villa Kunterbunt

Ich mag es bunt und ihr tolles Haus hat mir gut gefallen, vor allem das Bad mit den schönen Mosaiken, aber auch ihre selbst gestalteten Fliesen, die bemalten Böden, ach… es gab so viel zu sehen.  Vielleicht nicht ganz so bunt, aber überall hatte sie so viele schöne, kreative Ideen umgesetzt..ECHT KLASSE!!!

Grauer Einheitslook war gestern…

heute lebt man bunt & fröhlich!!!

***

Ich hab auch noch etwas zu tun,

möchte ein wenig basteln..

habe noch Filme auf der Warteliste..

und .. und …

deshalb sage ich für heute schon wieder

Tschüss!!!

*

RegenSonntag – DunkelGrau // Filmen zur GeisterStunde

*

Trostlos

mehr kann ich dazu nicht schreiben…

ABER

ich bin wirklich dankbar, das wir hier nur Regen und Matsch haben und kein Schnee- & EisKaos

*

Termine:

Am Montag habe ich mit viel Glück einen ersten Termin beim (hoffentlich neuen) Hausarzt für den besten aller Ehemänner bekommen. (Es brauchte schon einiges an BITTEN und Überredung, denn auch dort nimmt man keine neuen Patienten mehr auf. Ich bin nun seit einiger Zeit da und sie sind sehr freundlich und wirklich gründlich.)

Am Dienstag muß er zu einem Gespräch, das die Krebsnachsorge betrifft.. und dann wird er wohl auch einen neuen Termin fürs CT bekommen???

So sind wir erst mal wieder beschäftigt… und es ist eine SPÄTE Woche… das heißt es werden lange Tage für ihn.

Ein Ende der Schichtarbeit scheint immer noch nicht in Sicht zu sein… (Wobei ich mich immer frage, ob er das mit 80% Schwerbehinderung wirklich machen müßte? … aber er will nicht – da kann man nichts machen)

*

FILMEN… um Mitternacht

Da ich gefragt wurde, ob ich denn mein Junk Journal, (das habe ich hier schon im November im Blog  gezeigt) nicht auch mal bei yt einstellen könnte… hab ich mich gestern daran gemacht. (Ich werde mich um besser Qualität bemühen, aber das braucht alles seine Zeit… es ist wies eben ist!)

Ich hoffte, wenn ich ganz spät versuche den Film hochzuladen, daß es dann schneller gehen würde.. LEIDER NICHT WIRKLICH!

Angefangen habe ich um ca 1.30 Uhr (Nachts) und jetzt ist es gleich 12 Uhr (Mittags) und ich habe gerade mal 50% … Das ist wirklich eine lahme Verbindung hier bei uns.. und keine Möglichkeit das zu verbessern… von wegen überall schnelles Internet, da kann ich echt nur lachen!

(später eingefügt) Hier also:

AufladezeitZeit 14 Stunden!!!

***

Ich guck zu gerne bei anderen Leuten in die Stube!

Zufällig fand ich bei yt eine ganz interessante Sache:

>>>NYC Studio Apartment Tour

Finde ich schon spannend in die kleinen Apartments in New York mal zu gucken, erinnert mich ein bißchen an „Tiny Houses“…

Ist schon Wahnsinn wie knapp dort der Wohnraum ist und wie hoch der Mietzins.  Leben möchte ich allerdings niemals in einer solchen Ansammlung…

*

*❤~💖~❤*

Nun möchte ich Euch allen einen lieben Gruß da lassen, kommt gut in die neue Woche, bleibt gesund & munter

(oder werdet es ganz schnell)!!!

*

Mittwoch…

so langsam gehen mir hier ums Haus echt die Motive aus…

*

Heute noch ein freier Tag..

und morgen muß der beste aller Ehemänner wieder los. (SPÄTSCHICHT😕😒 ) Früher fingen sie immer erst  so am 5. oder 6. wieder an.. das war irgendwie netter.

Heute also ein weiterer fauler Tag..

wobei ich gar nicht so faul bin.

Habe Fotos bearbeitet und schon bestellt. Habe gekocht und gleich für morgen mit!!! –  hab ein kleines Bastelprojekt angefangen… (kann ich morgen zeigen?)

NUR früh raus  und eine  Hunderunde drehen, dazu hab ich keine LUST, wieder wars bei uns nur GRAU!!!

Telefoniert hab ich auch lange, allerdings ohne wirklichen Erfolg.

Einen Termin für mich beim Augenarzt habe ich nicht, man wollte dort keine neuen Patienten …oder wenn unbedingt doch …dann erst im AUGUST!! Hmm?? Es gibt noch eine andere Ärztin, die ist noch im Urlaub, da versuche ich es in der nächsten Woche. (doch da wird es wohl nicht besser gehen mit einem Termin)

Auch einen Termin um den besten aller Ehemänner mal ganz gründlich untersuchen zu lassen habe ich bisher nicht.. da muß ich dran bleiben.
***

MORGEN:

Hab ich um 10 Uhr einen Termin beim Optiker in Wiedenbrück, ich muß mir nun doch die neuen Gläser bestellen, hat einfach keinen Zweck, ich kann so schlecht sehen. Hoffe aber, er wird mich noch einmal kurz überprüfen, nicht das es dann wieder nicht stimmt mit den Werten.

Danach schnell, schnell nach Rheda.. der beste aller Ehemänner muß noch einmal eine Blutprobe abgeben … (und dann wird hoffentlich die fehlende Untersuchung bald gemacht werden können)

Bei dieser Gelegenheit kann ich noch einiges aus dem Reformhaus holen.

Dann hurtig nach Hause.. der Nudelsalat ist ja schon fertig!!! … damit der beste aller Ehemänner sich auch noch ein wenig ausruhen kann vor der Arbeit.

Wenn ich ihn dann zur Arbeit gefahren habe, will ich gleich den WochenEinkauf erledigen… so bleibt man immer dran.

Der Alltag hat uns wieder!!!

 

*

Miss Brownie:

hat sich gut erholt, sie nieste zwar ein paar Tage, doch ich hoffe das wird nicht mehr. Ihr Appetit ist gut und sie macht einen normalen Eindruck. Ich bin darüber echt froh!

*

Machts gut..

*

…kommt gut ins neue Jahr!!!

*

Bei uns wird es wie immer ruhig zugehen, keine Ballerei, keine Raketen. Wir schauen dann immer kurz draußen ein bißchen und wundern uns immer wieder wenn rundherum der Horizont von Böllern erhellt wird— WAS da in die Luft geballert wird, traurig… was könnte man mit diesem Geld alles GUTES tun.

Außerdem..und das ist für mich viel schlimmer… die Tiere die Angst, ja oft Panik bekommen. besonders Wildtiere, die sich manchmal über Tage nicht mehr beruhigen.

PANIK.. die nicht sein müßte, aber den Menschen ist es egal.

Nicht zu vergessen die extreme Umweltverschmutzung die entsteht, aber auch das ist diesen Leuten egal.

*
Das Jahr geht zu ende, man überlegt wie es war.. naja.. das Meiste habt Ihr ja mitbekommen.

Es gab ja auch einiges GUTES.. und dafür will ich von Herzen dankbar sein!

..und fürs neue Jahr?

Ja, Vorsätze hab ich da eigentlich nie, aber ich möchte auf jeden Fall mit meinen Übungen weiter machen… viel mehr draußen sein… weniger am Laptop sitzen… mehr für mich tun!

…und hoffe vor allem das wir beide gesund bleiben!

*

Ich wünsche allen Freunden/Lesern/Besuchern ein

GUTES NEUES JAHR!!!

Vor allem Gesundheit, Fröhlichkeit und Zufriedenheit!!!

Denen die krank sind wünsche ich ganz besonders alles LIEBE, verliert nicht Eure Zuversicht und Lebensmut!

~♥♥♥~

(das Bild ist von The Graphics Fairy, habs nur aktualisiert)

*

“ Mrs Crocombe“ // ….Sonne fangen! // blöde Äugelein

heute Morgen…

*

Geschichte(n):

Kennt Ihr schon  >>Mrs Crocombe?

Ich habe sie bei yt kennengelernt und muß sagen ich mag diese netten Geschichten… vor allem eben diese mit ihr…auch wenn sie natürlich nicht vegan kocht, macht sie das wirklich gut. ( >>HIER sind ALLE)

>>> English Heritage

da kann man wirklich interessante Filme finden. Da ich ja schon immer für die englischen GeschichtsSerien schwärme ( und davon auch einige ältere habe… ) hab ich mich wirklich gefreut diesen Kanal zu finden. Ich hab bisher nur einige der Filme gesehen, aber ich bleibe dran.

*

Wir waren heute ENDLICH mal wieder alle zusammen draußen.. zum Sonnenaufgang.. und es war KALT und so richtig schön!!!

Hab einige nette Fotos mitgebracht, aber im Moment nicht die Zeit sie alle zu bearbeiten… kommen dann später!

*

AugenProbleme:

Muß gleich zum Optiker, wegen meiner „komischen Augen“..und wenn er mir nicht helfen kann werde ich in der nächsten Woche versuchen einen Termin bei einem Augenarzt zu bekommen.

Es hat sich mit meiner Sehkraft vieles stark verändert. So kann ich mit meiner PC Brille gar nichts mehr sehen.. mit der neuen Brill auch nicht (vom Sommer!). Trage nun seit Wochen meine alte Brille und kann sogar damit lesen, das konnte ich  bisher nie, sondern nur OHNE Brille! Kann damit auch am PC sehen, aber leider kaum bis zum TV, denn alles war weiter weg ist kann ich nicht erkennen … oder nur sehr stark verschwommen.

Es hat sich irgendwie alles gewandelt.. warum? Keine Ahnung, (war immer kurzsichtig, mit starker Hornhautkrümmung, wurde später im Alter dann auch noch weitsichtig.. bekam vor einigen Jahren eine PC Brille zusätzlich)… aber jetzt ist alles irgendwie blöd. Vor allem das Autofahren ist kaum noch machbar..

Ich hoffe sehr man kann mir heute vielleicht schon helfen, bzw. eine Erklärung geben.

*

Erfreuliches kann  ich auch berichten:

Miss Brownie geht es nach wie vor gut. Hoffe mal es bleibt auch so, noch hat sie ja DepotSpritzen, aber sie futtert gut, schlägt schon wieder die anderen Katzen und schläft viel. …und springt rum OHNE umzufallen!!!

*

Noch stehen sie die Weihnachtsbäume.. noch ist es weihnachtlich bei uns in der Stube..

TSCHÜSS!!!

*

es schneit ein bißchen …und kalt ists // DEKO…❄🎄🤶

(Bilder von The Graphics Fairy)

**

🎄🤶⛄✨🎇>>> DAS hat mit gut gefallen

**

Gestern waren wir kurz auf dem kleinen Weihnachtsmarkt bei >>> Haus Nottbeck:

Dort ist es wirklich ganz gemütlich und man spürt ein bißchen Weihnachten…

Da es kalt war, sind wir nur einmal überall vorbeigegangen und ich hab diese Fotos gemacht. Innen gibt es auch noch einige Stände, mit Kunstgewerbe und selbstgemachten. Dieser Markt wird erst das 2. mal ausgerichtet, ich denke aber er wird auch im nächsten Jahre wieder da sein… ein Besuch lohnt sich also!

**

❄❄❄❄❄❄❄❄❄>>>der Song des Tages 

**

Heute morgen bei uns:

Ein bißchen schneit es und es ist grau. Ich schreibe dieses nun etwas später… und es schneit noch immer. Mal sehen wie lange das liegen bleibt. Es matscht ja meistens gleich wieder weg.

Dieser kleine PlastikWeihnachtsmann steht nun schon lange jeden Winter bei uns an der KüchenTüre, eigentlich ist er ja wirklich kitschig, aber trotzdem mag ich , wie er da so steht und leuchtet in der Nacht.

Der Santa auf dem Schlitten und die Tanne ist aus Blech sind nun auch schon einige Jahre hier bei uns. Ansonsten hängen nur die Kugeln vor der Wohnstube und einige Lichterketten.. macht aber gleich alles ein wenig weihnachtlich finde ich.
*

DEKO – innen:

hier sieht man viele der kleinen Jim Shore Figuren und etwas von Kirks Folly

Die Schränkchen hab ich mit Decoupage selbst gemacht. Auch in diesem Jahr ist der Kalender wieder gut gefüllt, vegan natürlich!

Die kleinen Krippenfiguren mag ich ganz besonders … und erfreue mich jedes Jahr wieder daran.

Im Sommer hatte ich mir „noch einen Schwung“ der kleinen Figuren (Schneemänner) geholt, so daß wir nun auch damit gut ausgestattet sind.

***

 

..und nun gehen wir hier zum gemütlichen Teil über..

heute ist Filme-Tag bei uns!

***