A Ruh is… 😊😉 // DIY… sei dabei

~Heute mal ums Schloß Rheda gefahren~

~auch heute hab ich den Sonnenaufgang nicht gesehen~

*

Der Mann aus dem Haus.. bei der Maloche.. hey, so muß das sein!

😉😂

Die Hunde schlafen ganz entspannt auf den Chaisen, alle Katzen liegen verteilt im Haus herum, die Frau guckt Filme oder bastelt.. das Leben kann so schön sein!!!

Der Tag ist eben ganz anders strukturiert wenn der Mann wieder zur Arbeit muß. Ganz früh los.. fahren.. später wieder fahren.. kochen.. usw.. da hat man immer irgendwas zu tun.

Aber im Ernst, so mickrige  vier Wochen Urlaub sind wirklich ratz fatz vorbei… nun hat uns der Alltag wieder.
*

DIY:

~ein ganz großer TRÖSTERBÄR war heute mit dabei…~
*

Nur keinen Streß, laßt es ruhig angehen..

…bis morgen!
*

Werbeanzeigen

AlltagsTrott… // DIY… Challenge

~Fotos von heute früh in Wiedenbrück~

So toll,endlich wieder mit dem Radel unterwegs gewesen! Das wollen wir nun wieder ganz oft machen…🚲💖👨‍🦳👩‍🦳😊

*

So, nun hat er uns wieder, der Alltag..

…der Urlaub des besten aller Ehemänner ist vorbei und wir können wieder unseren gewohnten Trott gehen. (da ist allerdings die Schichtarbeit ein wenig störend, aber das läßt sich nicht ändern)

Ich mag es, wenn alles schön gleichförmig ist, ich mag keine unerwarteten Dinge, die mich rücklings überfallen.., ich mag keinerlei Hektik… ich mag den AlltagsTrott.

Bin ich deswegen eine langweilige Person?

Ich denke nicht. Mein Leben ist so bunt und voller kleiner Abenteuer und toller Dinge.. da brauch ich von außen nicht noch was.

Da muß ich mir nicht selbstgemachten Streß antun, da muß ich nicht den Nerven Kick suchen indem ich aus einem Hubschrauber springe oder senkrecht ein Hochhaus runterlaufe..

Da muß ich nicht ständig durch die halbe Welt düsen.. und immer neue Orte/Länder „sammeln“ (wo ich doch noch nicht mal unser schönes D-Land wirklich kenne)…

DAS alles brauch ich nicht!

Bins auch so zufrieden (oder gerade deshalb?) … hab früher wohl zu oft über die Stränge geschlagen … zu viel erlebt.. weiß deswegen meinen gemütlichen AlltagsTrott zu schätzen.

Wohl dem der seinen ganz persönlichen Seelenfrieden gefunden hat!

***

DIY:

Mid Month Mini Mission…
*

Donnerstag… und eine AuspackParty

*

Der Urlaub ist nun auch schon fast vorbei… leider haben wir praktisch nichts „besonderes“ unternommen, aber es ist gut wies nun mal ist.

Ich hab viel gebastelt und herum gekramt, der beste aller Ehemänner hat angefangen die Bäume abzusägen und sich ansonsten viel ausgeruht.

Heute stand der große Wocheneinkauf an… alles wie immer. Ist schon immer ein arge Schlepperei bis mal alles wieder im Haus hat.

Meistens gehe ich ja immer ganz früh los, aber heute waren wir erst gegen Mittags dort.. alles VOLL und vieles nervig…und es dauert dann wesentlich länger.

Heute waren keine vergammelten Sachen in der Obst- und Gemüseabteilung zu sehen. Es hat also doch geholfen den Mund auf zu machen!
***
Heute mal einen AuspackParty…

😊

***

 

SamstagsBilder // DIY…

~früh mal wieder in der HundeRunde…~

*

DIY:

So hab ich die Kiste angestrichen, beklebt und gestencelt, konnte ich gut draußen machen.

😉😊❣💝…meine tollen „neuen Sachen“:

*

Der Wind stürmt gerade ums Haus…. sonnig zwar, aber frischer.. GUT!!! Leider haben wir wieder kaum Regen bekommen, angekündigt war sogar StarkRegen in der Nacht, die Böden sind pulver trocken!!

..und nun lege ich mich auch noch mal hin (der beste aller Ehemänner ist schon lange wieder in seine Tonne gekrabbelt!😉) … mir läuft ja nix weg.. hab noch ein nettes Hörbuch…

Wünsche Euch ALLEN einen schönen Sonntag!!!

*

Montags zum TÜV // DIY: …habe FERTIG!!!!

~heute vor einem Jahr…~

*

Früh zur Werkstatt, mit kleinen Leihwagen zurück. Sollte bis mittags dauern, dann kam aber der Anruf, da ist noch was… dauert bis nachmittags.

OKAY.. auch gut.

Im letzten Jahr hatten wir noch mal reichlich in den Wagen investiert, denn ein neuer ist dann doch gleich mit anderen Kosten verbunden. Hoffe, wir können den kleinen gelben Wage noch recht lange fahren. Haben jetzt ca 170.00 km runter.. mein erster Kangoo brach dann bald auseinander.. wollen hoffen das und das nicht nochmal passiert.

*


*

DIY:

Habe meine Pflanzenbuch fertig!!! Mir gefällts gut!!!

Wer Lust hat kann es sich ja mal ansehen.

Gestern, und auch heute, ist mal „BastelPause“… ich krame nur so ein bißchen herum… hab sogar wieder tolle Sachen gefunden.. 😉WAS ich doch so alles habe, erstaunlich!
***

***

NACHTRAG:

Da irgendwas an der Bremse nicht in Ordnung war, mußte das repariert werden.. und heute (Di) muß der Wagen noch mal beim Tüv-Mann vorgestellt werden. Also holen wir unseren irgendwann heute erst ab.

*

Freitag … alle TANNEN – TOT!!! / DIY… stempeln & stenzeln

So sehen hier alle Tannen  in den Wäldern aus

*

Heute früh machten wir eine kleine Runde durch den Wald zwischen  Stromberg und Oelde. Ein eher trauriger Anblick, viele Stücke sind schon gerodet , viele anderen werden es noch. ALLE Tanne dort sind tot und müssen geschlagen werden.

Das Tannensterben ist schon sehr dramatisch , wir selber sind ja auch betroffen, alles bei uns sind ebenfalls tot! (wir hatten 8-9 ganz große Tannen …)

*

Da es uns in vielen Monaten nicht gelungen ist, jemanden zu finden der unsere TOTEN Tannen fällt-

 macht er es wieder alleine!

(und ich hab Angst, daß ihm was passieren könnte  und vor allem auch, daß er damit sich total übernimmt)

Das ist wirklich nicht ungefährlich, da wir weder die Ausrüstung haben, noch mußte er jemals so große Bäume fällen.

So hat der beste aller Ehemänner heute die erste Tanne in ca  5 Meter Höhe gekappt. ( mit einer Handbügelsäge und einem Keil!!) Das war nicht nur sehr anstrengend, nein, es ist auch wirklich nicht ungefährlich.

Die dicken Stämme unten absägen, wie man es sonst macht klappt nicht… auch muß man ja aufpassen, daß sie nicht in die Stromleitungen oder auf die Straße fallen. (auch nicht auf den Katzenauslauf oder unser Haus!)

Diese Tanne war alles allem ca 11 Meter hoch… da kann man sich bestimmt vorstellen wie anstrengend und schwierig sowas ist. Mit der Kettensäge konnte er das  freistehend auf der Leiter nicht machen, das wäre noch viel gefährlicher geworden, so hat er sich leider sehr anstrengen müssen.

Nun warten noch die restlichen toten Tannen … die sind auch so groß! Ich kann dabei praktisch nicht helfen. Es ist doch wirklich nicht zu begreifen, daß  man niemanden findet für solch schwere Arbeiten. Nach dem schweren Sturm Anfang letzten Jahres, hätte die Versicherung bezahlt, haben wir immer wieder versucht jemanden dafür zu finden.

Danach starben dann die restlichen Tannen auch noch alle ab.. und stellen nun eine Gefahr dar, wir müssen sie unbedingt kürzen.  Fällen können wir sie allein nicht!!!! Die Stämme können ruhig stehen bleiben, stört uns nicht.. und auch die abgeschnitten Stämme können liegen bleiben und verrotten.
***

Von welchem Vogel könnte die kleine Feder wohl sein?

*

DIY:

heute mal etwas anderes…
*

Donnerstag… // DIY: die Juli Seite geklebt

~Enten auf der Ems in Wiedenbrück~

ICH:

Wieder ganz früh zur Augenärztin (der beste aller Ehemänner war mit) ..und so konnte ich noch mal vor allen anderen zu ihr rein. Jetzt ist es anscheinend ein Gerstenkorn, das ganz tief unter dem Auge sitzt??? Hab noch nie vorher eins gehabt. Wieder neue Tropfen und dann wird auch das hoffentlich bald wieder gut sein.

WIR:

Haben anschließend noch einen kleinen Einkauf gemacht..  einiges „Frisches“ geholt. Irgendwie ist alles im Moment schnell vergammelt wenn man nicht aufpaßt… (und das war auch schon vor der Hitze so.. lagert das Obst & Gemüse schon vorher ewig lange???)

ER:

Jetzt hat sich der beste aller Ehemänner noch mal etwas hingelegt, er ist in den letzten Zeit sehr müde und erschöpft. Hoffe, das kommt nur von der Hitze, aber Sorgen mache ich mir da natürlich auch gleich wieder.

Im nächsten Monat steht seine nächste Kontrolle an… und bei der gründlichen (allgemeinen) Untersuchung vor einiger Zeit war alles OK.

Also erst mal POSITIV denken!!!

*

ICH:

Irgendwie ist die Luft bei mir gerade auch raus… hab kaum noch Lust Fotos zu bearbeiten… und so stapeln sich die Bilder ungesehen und sinnlos.

Auch der FotoBlog liegt leider schon ewig brach… Foto Challenges mache ich auch schon lange nicht mehr mit.. auch sonst gibt es nur sehr wenig Neues von mir…😥😥😥

DAS IST ECHT NICHT SCHÖN!

*

Machts gut.. bis morgen!!!

Ich 💖 OUPS!!!

***

DIY:

*

 

Dienstag… // DIY… wer Lust hat guckt mal rein

Eine wirklich tolle Morgenstimmung konnten wir heute wieder erleben. Ganz leichter BodenNebel..und dann kam auch die Sonne hervor.

(alle Bilder sind schon im 4. ReserveBlog zu sehen)

*

Ich wundere mich, das wir morgens keine Leute mehr treffen, sind die alle im Urlaub? Für mich ist das natürlich gut, denn ich liebe die (menschen)leere Landschaft.

*

DIY:

*

Spruch // endlich KÜHLER!!! // Träume // DIY: ich kleb mir eine…

~heute vor einem Jahr~

 

*

Juchuu.. endlich ist es kühler!!!

Allerdings schwächelte der beste aller Ehemänner gestern etwas, er fühlte ich gar nicht gut. Hat dann viel geschlafen, (mit IngwerTee und Knobi)  ..und heute morgen fühlt er sich wieder besser.

Tja, diese heißen Tage waren für viele Menschen nur schlecht zu verkraften. Aber auch die Tiere draußen litten… und ich hoffe sehr, das man überall wenigstens Wasser hingestellt hat, eine kleine Mühe, die viele Leben retten kann.

*

Mir selber geht es ganz gut, ich hab die Hitze überstanden, allerdings fast nur im Haus… und hab natürlich (wie alle anderen) viel geschwitzt. Vor allem die Nächte waren anstrengend, weil es oben echt zu stickig und warm ist.

*

Ich träume immer noch…

…von einem kleinen (Garten)Haus…

oder einem netten Wohnwagen…

oder tollem Baumhaus…

oder wenigstens einem überdachten Platz bei uns draußen..

und darin ein bequemes Bett. .. dann könnte ich endlich wieder im Sommer draußen schlafen.

Das hab ich als junger Mensch viel gemacht, das war herrlich!! Mit meinen lieben Hunden  würde ich mich da auch sicher fühlen.


***

DIY:

(mein BastelFilm vom Sonntag)

*

SonntagsBilder // DIY: Eco Dyeing

~Wie schön, daß wir wirklich wieder ganz früh draußen sind!~
*

Heute haben wir nichts mehr vor, der beste aller Ehemänner will schlafen und lesen.. — ich vielleicht einen Film ansehen und noch mal etwas basteln?

Ein schöner langweiliger Sonntag, 😊mit leckerem KohlrabiGemüse gleich!!!
*

DIY:

Am Samstag habe ich viele Stunden mit Eco Dyeing verbracht…

Teil 1

Teil 2
*

*