So 26-Januar

Bubbles im Wasser… heute ist hier wieder alles gefroren

Mückenlarven im Eis

*

Heute wieder mal nix los bei uns.. aber so langsam bekrabbeln wir uns und versuchen guter Dinge in die neue Woche zu gehen.

Gucken Filme… trinken Tee und futtern die restlichen WeihnachtsPlätzchen…

….und raffen uns vielleicht später noch zu einem kleinen Spaziergang auf… mal sehen.

KALT ist es, aber sonnig heute!

*

😒Wirklich nicht zu begreifen!!

Diesen Artikel fand ich bei fb.. und muß sagen es ist wirklich kaum zu glauben. DAS wußte ich bisher nicht…

>> Wenn nach dem Krebs der Kampf nicht endet
(Zeit Campus -Online)

*

Nachtrag zu gestern:

>>der zweite Teil  

…und es kommen noch mehr  😊😀

*

bei fb gefunden:

Ich 💖 Oups!

Wünsche Euch/uns  ALLEN eine GUTE Woche!!!

***

DIY:

🙋‍♀️😊
*

Sa 25-Januar

~in der Photoworld sind diese Bilder auch in B&W~
*

Irgendwie ein trauriger Tag..

das GRAUE, KALTE und SCHÄBIGE Wetter trägt nur noch dazu bei.
*

Einkaufen war ich ganz früh, aber nach kurzer Zeit wurde das Knie wieder leicht dick. (das merkt man ja sofort..dann kommt de Angst wieder hoch: WIE LANGE GEHT DAS NOCH GUT?)

Naja, es ist aber auch einiges an Strecke zu laufen, die Parkplätze…und die Geschäfte werden immer größer…  je älter ich werd nervt das immer mehr. Denn es fällt mir oft schwer das alles abzulaufen . (DAS hatte ich ja schon …und ich frage mich, warum man mir nur kein ganze Knie eingesetzt hat??)
*

Vielleicht bastel ich heute wieder, das hellt die Stimmung immer auf… mal sehen..
*

Dem besten aller Ehemänner geht es ganz gut, vor allem kann er wieder gut sehen. Hoffe, daß wir dann am Mo und Mi endlich mal gute Ergebnisse haben werden

CT & MRT stehen an,  wir werden endlich erfahren, ob die Bestrahlungen und der Krebshemmer überhaupt geholfen haben!!!?

DENKT DOCH BITTE  AN UNS!!!

*

gefunden bei fb:

***

Machts gut, bleibt gesund & munter!

***

DIY:

(kurz vor Mitternacht hatte ich den Film dann online… das alles dauert  und dauert…)

*

Di 21-Januar

Der Morgen fing sehr schön an:

leider hatte ich danach keine Gelegenheit  zu fotografieren (schade so ein toller Himmel heut!)

am Krankenhaus St. Elisabeth in Gütersloh (vor der OP):

wieder zu Hause:

~alles gut überstanden~

DANKE fürs Daumen drücken!!! Lief alles sehr glatt und wir mußten auch kaum warten!

Nun erst mal ausruhen  und morgen kommt der Verband ab…

*

 

Tschüss— bis morgen!

 

***

DIY:

**

 

Mi 15-Januar

 

und etwas später:

*

Heute ist nicht mein Tag.. fühle mich total zerschlagen, alle Muskeln tun mir weh… so große hauruck PutzAktionen schaffe ich wirklich nur noch ganz schlecht.

(Wenn man bedenkt, daß ich früher viel mehr schwere Arbeit hatte.., und sehr, sehr viele Tiere … und  eine kleine KatzenPension… und wir sind Nachts arbeiten gegangen.. und teilweise hab ich noch tagsüber auch noch  gejobbt… kaum vorstellbar heute!)
*

~Bilder von Smillie~

Sie will hier nicht mehr weg, guckt zwar immer mal zum alten zu Hause, macht aber keinerlei Anstalten dort nochmal hinzugehen. Nach ihr gefragt hat man bis jetzt auch nicht!!!

Wenn ich es mir recht überlege, ist sie schon ewig hier um unser Haus geschlichen, die Hunde scheint sie schon lange gut zu kennen… und die Keiferei mit unseren Katzen hören wir auch schon echt lange.

Nur ins Haus da hat sie sich ganz lange nicht getraut. Sicherlich durfte sie das vorher nie.. genauso wie sie es nicht gewohnt war gestreichelt zu werden.. 😒🙁😞

Leider ist sie eine ganz schlimme Jägerin, war wohl darauf angewiesen sich ihr Futter selber besorgen. Hier ist sie immer noch gierig und futtert alles was sie ergattern kann. (In der Küche darf ich jetzt nichts mehr liegen lassen.. sie ist sofort dabei…, egal ob trockene alte Brötchen oder was sonst so da ist)

*

*

Also nur Bilder heute..

vor einigen Tage morgens bei St.Vit.. viel WolkenGedöns!

*


***

DIY:

und ein wenig Basteln geht ja fast immer!

*

Di 14-Januar

~Bild von Januar 18~

Damals fuhren wir ja oft vor seiner Arbeit noch ein Stündchen mit dem Radel.. das waren noch Zeiten!!!

*

Nun ist die „Besichtigung“ vorbei und wir wissen leider nichts.🙁

***

Schlechter Start: SIE mochte keine Katzen, („widerlich!!!“) die sie um Himmels Willen nicht berühren sollten!!! Damit hatten wir natürlich gleich den Joker gezogen.. denn die Katzen leben ja hier überall im Haus. Die Hunde hatte ich vorsorglich in der Küche…

Noch mal schlechter Start: ich korrigierte unseren Nachnamen, doch sie sprach ihn bis zum Schluß falsch aus. DAS NERVT MICH IMMER SEHR!!!

***

Es wurden Fragen gestellt und gar nicht mal viele, Antworten bekamen wir keine!!!

…und er kann mit beiden Händen hinter den Nacken greifen und sogar hinter seinen Rücken und kommt allein aufs Klo… (und ich denke, damit ist er dann total FIT!!!)

Wir bekommen dann schriftlich ein Gutachten… kein persönliches Wort, kein gar nichts.

Ja, man wird nach einem Schema (das ich nicht kenne) beurteilt, ist ein Fall von so vielen… man macht eben seinen Job.

Auch als ich sagte, daß ich in der Zukunft selber wieder eine Knie OP benötigen werde und mein Mann dann nicht versorgt ist.. und das ich mir deswegen große Sorgen machen würde… entlockte der Dame kein Wort.

Es ist wie ich es von Anfang an dachte..

WIR WERDEN KEINE HILFE BEKOMMEN!

…wenn wir es dann nicht mehr gemeinsam schaffen …muß man dann eben irgendwann Nägel mit Köpfen machen.
*

*

DIY:

*

Mo 13-Januar

~heute vor einem Jahr…~

Ihr merkt es sicher… ich komme kaum zum Fotografieren… aber Bilder hab ich ja zum Glück reichlich… und man kann sich ja auch mal „alte“ ansehen, oder?

*

Heute also PutzTag hier bei mr.. und das ist einer der Sachen, die ich echt nicht gerne tue… aber wenn der beste aller Ehemänner schon „besichtigt“ wird, muß die Bude ja einigermaßen ordentlich sein.

Er ja heute mittags noch einen Termin für die 2. Krankengymnastik… da müssen wir also auch noch hinfahren.

Das Essen hab ich gestern schon vorgekocht (weil ich Depp dachte, ich hätte heute mit meinen Zähnen den Termin.. ein Süppchen!!!) Zum ersten Mal gibt es eine Rosenkohlsuppe, die echt ganz lecker geworden ist. (Ich werde jetzt wohl öfter Suppen kochen, der beste aller Ehemänner kann das dann vielleicht besser essen?)
***

(wie immer unbezahlte Werbung.. - sehr gerne😉)

Bei >>yt entdeckte ich vor einiger Zeit eine Künstlerin >> Shawn Petite und hab mich nun mal genauer bei ihr umgesehen. Sie macht wirklich tolle Mixed Media Bilder! So viele Anregungen kann man von ihr bekommen… freue mich sie gefunden zu haben!

(Beide Bilder sind von Shawn Petite, sie stellt sie -und einige andere- kostenlos in ihrem Shop zur Verfügung)

Diese Bilder gefallen mir wirklich gut… sie passen auch gerade gut zu meiner Situation.

***

Bis morgen…

*

Sa- 11-Januar

 

Früh zum Einkaufen  gefahren… und konnte so einen tollen MorgenHimmel sehen.

 

Auch eine größere auch  Ladung VogelFutter mußte ich wieder „ran schleppen“.. bei uns geht echt viel Futter durch. Es ist natürlich ein Freude so viele Vögel vorm Fenster sehen zu können.

..dann in Wiedenbrück:

*

Etwas später dann noch mal nach Oelde , meinen Laptop wieder abholen. Jetzt ist er wieder fit, aber außer, daß er einmal komplett zerlegt wurde..hat man nichts gemacht (das bestellte Vorderteil brachte nichts!).. und nun funktioniert er doch wieder. Merkwürdig, aber ich bin ja froh darüber!


*

So verging der Vormittag im Fluge, Mittags gab mal wieder PaprikaGemüse mit Nudeln. Das hatten wir schon ewig nicht mehr… und der beste aller Ehemänner hat ganz gut gegessen. Auch heute hat er keinen  wirklich guten Tag.

Ich bin aber auch immer noch ganz kaputt und müde… (bring nicht mal meine Übungen zustande.. UND DAS IST GANZ SCHLECHT!!!)
*

Noch immer sehen wir uns Games of Thrones an, das zieht sich! Erstens weil es ja viele Folgen gibt… und zweitens weil wir höchsten zwei Folgen am Tag sehen. Wir sind nun endlich bei Staffel 6 angekommen (es gibt ja insgesamt 8) 

*
DIY:

Der erste Teil ist schon am Mittwoch aufgenommen, der Rest am Freitag… und erst heute  konnte ich ihn hochladen.

***

Ich 💖 OUPS!!!

Wünsche Euch ALLEN einen gemütlichen Sonntag!!!

*

Mi 8-Januar

~in Gütersloh ~

*

War heute ein LANGER, ANSTRENGENDER Tag!!!

Sind beide kaputt…

*

Morgens früh um 9 : tanken… den Rollator abholen (längerere Warterei!), zur Apotheke, kurz Einkaufen/Paket wegbringen (und ein Lichtblick… zur Pro Arbeit.. tolle Bücher gefunden)

zum Mittagessen nach Hause, kleiner Aufenthalt…

dann um 13 Uhr schon wieder los nach Gütersloh… Termin zur Infusion.. (auch wieder mit einiger Warterei verbunden), danach die neuen  Krankmeldungen zur Arbeitsstellen  und zur Kasse bringen… noch mal zur Apotheke, die Krebs Tabletten neu bestellen (da gibt es Lieferschwierigkeiten, gut das wir so früh ein neues Rezept verlangt haben!)

*

um ca 16.30 Uhr endlich wieder daheim!

Jetzt erst mal ein Stückchen Kuchen und eine Tasse Tee..

🎥  und noch schnell das Filmchen fertig machen.

*

War ein echt anstrengender Tag … mit Warterei und mit viel Fahrerei!!
*

*

DIY:

Basteln & Klönen und kleiner Book Haul
*

Sa – 4-Januar

~heute vor einem Jahr… grau..

nur das es heute auch naß und echt kalt ist…~

*

Nun ist das TouchPad von meinem Laptop kaputto. Kann ja nicht mal eine Weile alles glatt gehen??? NEEeee… natürlich nicht, ist ja meins, da muß es ja auch mal kaputt gehen. (Überleg schon wie alt das Teil ist.. 2 Jahre??? )

Nun hatte ich damit den Vormittag über zu tun.. hin und her fahren..fragen was ist denn los.. usw. — und dann noch mal hin und her fahren, weil ich eben „deppich“ bin.. aber das wißt Ihr ja sicher alle schon.

*

Danach hab ich dann endlich ein Filmchen aufgenommen:

Mit hat diese Bastelei echt viel Spaß gemacht… da werde ich  bald bestimmt weitermachen.

😊😄😉😀

…stimmt!!!
*