Freitag: Nikolaus! // DIY..

~kurzer Gang im Regen~

Bei uns in der Stichstraße nebenan… immerhin waren wir mal alle draußen, nicht lange, aber es war auch echt ruppig. Den Hunden hat es aber wohl gefallen.

Leider macht mir Mia ein bißchen Sorgen… irgendwie scheint sie nicht ganz so fit zu sein. Hoffe nicht, das sie krank wird.

Tara hingegen gehts echt gut und sie hat wieder ihren „tollen, dicken LockenPelz“ angezogen!

*

Ich hab heute morgen einiges erledigen können… dem besten aller Ehemänner ging es wieder besser, auch kein Fieber mehr.

Vielleicht können wir doch noch zusammen auf einen der Weihnachtsmärkte hier gehen? Mal sehen.. im Regen macht das allerdings gar keinen Spaß.
*

kleine Spielerei am Rande..

*

DIY:

 

einige kleine Neuheiten

*

*

Schlepperei am Donnerstag… // DIY…

Bilder am Verstärkeramt, (da ist das >>>Radio- und Telefonmuseum)

..und da stand früher meine geliebte TelefonzellenBücherei

*

Heute geht es dem besten aller Ehemänner wieder viel besser!!! Ich bin echt froh…gerade sitzt er sogar auf dem Radel und fährt ein bißchen!
*
Ich war schon einkaufen und hab viel mehr geholt als geplant. Aber mein Mann trinkt gerade gerne Säfte und so hab ich davon einen Vorrat mitgebracht, auch die Kiste Weißbier (alkoholfrei) hab ich umgetauscht. Eigentlich wollte ich heute nur wenig Futter holen, aber da eine Sorte im Angebot war mußte ich natürlich einige Paletten mitnehmen.

So war mein kleiner gelber Wagen wieder ganz schön voll. Zu Hause haben wir zusammen alles mit der SackKarre rein gebracht. Zum Glück hatte ich Hilfe, heute wieder Schmerzen in den Knien… wird langsam mehr!

*

DIY:

Dieses Filmchen hatte ich schon gestern „vorgebastelt“… und konnte es zeitversetzt hochladen.

***


*

WARTEREI-Dienstag.. // kleiner Haul…

Wir sind beide müde… gute 3 1/2 Stunden waren wir unterwegs…

…und es ist schon ermüdend.

Es wurde uns leider vorher KEIN Rezept mitgegeben, so daß wir das entsprechende Medikament NICHT dabei hatten. Also WARTEN  und erst als mein  Mann dann noch mal nach fragte , wurde er von einer der Schwersten immerhin schon mal an die Kochsalzlösung angeschlossen (die muß immer erst vorher durchlaufen…dann das Mittel für die Knochen)

Später wurde mir dann ein Rezept gegeben und ich mußte das Medikament aus der Apothek holen.

So viele kranke Mensche sieht man da, es ist wirklich schlimm… sie tun mir alle leid!

Ich hoffe, der beste aller Ehemänner wird auch dieses Mittel gut vertragen. Das Krebsmittel macht bisher keine Probleme.. ZUM GLÜCK!!! Hoffentlich bleibt das so!!!

Er „muß“ nun immer Kappe tragen, da seine Haare in einem Ring rundherum ausgefallen sind… wachsen aber hoffentlich wieder nach.

*

kleiner Haul:

*


*

arbeitsreicher Samstag…? // DIY…

~noch vor dem Einkaufen zu Hause…~

Ganz früh bin ich schon zum Einkaufen gefahren… aber die viele Rennerei und auch das Tragen geht mir langsam sehr aufs Knie.

Ich befürchte, wenn das so weiter geht werde ich da bald große Probleme bekommen. Zu Hause muß ich ja auch immer große Strecken gehen und das summiert sich…

HILFE für all das ist nicht in Sicht und wird es auch nicht geben!!!
*

~nach dem Einkaufen auf dem Heimweg~
*

Heute möchte ich noch einiges von der Weihnachtsdeko aufbauen, aber auch das muß erst alles vom Zwischenboden geholt werden. Kleine, wackelige Leiter… und dann mit Gewicht….?? Na, das kann auch heiter werden werden.

Aber zum 1. Advent wollen wir es doch gemütlich haben.
*

DIY:

~meine Auszeiten – Basteln für die Seele!!!~

Mein „December Daily“ werde ich versuchen jeweils schon  einen Tag vorher zu machen/filmen… mal sehen ob das klappt. Kann nicht versprechen. ob ich wirklich jeden Tag einen Film habe…  oder jeweils eine Zusammenfassung von mehreren Tagen? Hängt von den Umständen hier ab.

Aber ich habe mir fest vorgenommen JEDEN TAG daran zu arbeiten… diese Zeit für mich muß ich einfach haben!

*

Tag 1:

*

ermüdender Freitag…

~HerbstLeuchten…~

*

Der Besucher der Hausärztin verlief sehr positiv und wir sind so froh, daß sie die Behandlung übernommen hat. Ich denke, wir können uns auf sie und die anderen  Ärzte in dieser Praxis verlassen, wenn wirklich mal Hilfe notwendig sein wird.

*
Der Besuch beim Onkologe dauerte alles in allem einige Stunden.

Erst zur Blutabnahme, dort war es echt voll!!!.. dann in die Klinik zum EKG– wieder zurück und wieder WARTEN … endlich beim Arzt. In der nächsten Woche wird mit den Infusionen für die Knochen begonnen, wenn er das verträgt für die nächsten 2 Jahre!!!

…dann wieder warten um die nächsten Termine machen zu können.

…und noch mal SEHR LANGE warten bis die neue Krankmeldung unterschrieben war.

Es war für den besten aller Ehemänner schon sehr anstrengend, alleine die weiten Wege und das lange Sitzen.. aber auch ich bin kaputt.

*

Auf dem Rückweg erst zum Arbeitgeber, dann zur Krankenkasse und zum Schluß noch das Medikament in der Apotheke bestellt. (das haben sie nicht vorrätig, kostet über 4700 € im Monat!)

*

Eigentlich wollte ich noch einkaufen, aber das konnte mein Mann dann nicht mehr ..und ich sah nur noch zu, daß wir nach Hause kamen und schnell etwas zu Essen auf dem Tisch stand. Zum Glück hat er immer noch guten Appetit!

*

(Alle Fotos von heute sind in der Photoworld 3 zu sehen, bei Black & White)

*

 

 

*

grauer Montag

Hier bei uns…

…der beste aller Ehemänner ist heute wieder ein Stückchen weiter gegangen. Nun ruht er sich wieder aus. Überhaupt liegt er fast nur, er ist einfach kaputt.
*

Ich kann heute nichts spannendes schreiben:

ein bißchen bastel ich am Buch..

eine leckere Gemüsesuppe gekocht..

und dann hab ich neue Folgen von „Escape to the Château“ entdeckt… (>>>HIER)… Es ist einfach traumhaft schön in dieser Gegend… und die beiden haben wirklich viele tolle Ideen.
*

😉😄😃heute auch wieder bei uns:

*

Samstag.. so lalaa… //Tipp

~wieder ein toller MorgenHimmel!~

*

Leider geht es mir heut nicht besonders, ich hab ganz schlecht geschlafen und bin erschöpft.

Das Einkaufen hab ich heute schon um kurz nach 7 erledigt, die Öffnungszeiten sind ja echt irre… für mich gut, weil schön leer! Gehe lieber ganz früh und hab dafür meine Ruhe.

Lieder hab ich seit längerer Zeit immer wieder Schmerzen in der Seite (hinten) .. der Rücken? …die Niere? …die Muskeln? Ich weiß es  nicht. Das hab ich immer mal wieder, schon bevor der beste aller Ehemänner krank wurde. Hoffe das geht auch wieder weg.

*

Vielleicht gehen wir ALLE heute noch mal kurz etwas raus, die Sonne scheint, aber nun ist es schon recht frisch … und meinem Mann kann etwas Luft & Bewegung nur gut tun. Mal sehen…

*

TIPP:

Bei yt habe ich wieder einen tollen Kanal entdeckt:

>>>Bealtaine Cottage

Wie toll ist denn das? Seht Euch nur den Film an, was hat sie aus dem Lande gemacht.. das ist ein Traum! So etwas wollte ich immer machen, aber irgendwie habe ich das nicht geschafft.. leider!

Ich habe noch nicht viele ihrer Filme gesehen, aber ich bleibe dran!
***

Heute in 4 Wochen ist schon Weihnachten!!!

..und ich muß nun wirklich bald den ganzen WeihnachtsKrusch runterholen.. OHNE Deko geht ja auch nicht!

 

Wünsche Euch ALLEN einen schönen Sonntag!!!

*

Mittwoch …

~..heute in Wiedenbrück ~
*

Wir waren heute zum ersten Gespräch bei unserer Hausärztin in Wiedenbrück, (der Weg vom Parkplatz zur Praxis konnte mein Mann langsam gehen, noch mit Krücken ,aber immerhin… ist ein ganz schönes Stück..) Sie ist so nett und übernimmt die Hausbesuche, falls nötig. Das war die Voraussetzung, daß die Palliativ Gruppe Warendorf überhaupt hier tätig wird.

Da erwarten wir am Do einen ersten Besuch. Wir müssen nun versuchen alles mögliche irgendwie anzuleiern, denn wenn er dann Hilfe braucht, muß das alles möglichst schon geregelt sein. So was hat alles einen langen Vorlauf. Hoffe aber jetzt, das wir Unterstützung bekommen.

*

Tja, das sind traurige Tage hier bei uns … mein Mann ist aber zum Glück noch zuversichtlich und bemüht sich wieder etwas auf die Beine zu kommen. Die Fäden (drei Schnitte am Oberschenkel) wurden gezogen. Trotzdem ist er wirklich schwach und liegt fast nur.

Ich hoffe so sehr, das wir bald noch mal wieder zusammen mit den Hunden raus können… das war immer so schön!

*

Ich war noch kurz einkaufen, er kann nicht mitgehen, wartet im Auto. Ich hatte extra eine Decke mitgenommen, daß er nicht frieren mußte. Tja.im Augenblick ist unser Leben ganz anders…

Dann sind wir zu einer Kirche in Unterstromberg gefahren (viele andere sind für ihn leider nicht erreichbar im Moment) …ich habe Kerzen für ihn angezündet.

Ich hatte heute GroßPutzTag, denn hier ist doch vieles liegen geblieben in den letzten Wochen. Mußte mich ganz schön tummeln, hab aber doch einiges geschafft. Das ganze Haus an einem Tag ist mir nicht mehr möglich.. also Stück für Stück.

Bin ganz schön kaputt, da ich ja jetzt sowieso ständig hier im Haus rumrennen muß, alles holen und bringen…usw… (bis jetzt gehts mit dem Knie, es muckt hin und wieder und das andere leider auch)

*

Ganz lange lag der Nebel auf dem Land heute, erst gegen Mittag verzog er sich ..

*

Dienstags in… Gütersloh & Rheda // DIY

Heute mußte ich noch mal nach Gütersloh, Fäden ziehen lassen.. da hatte ich vorher etwas Zeit und konnte einige Bilder mitbringen (die sind im 4.ReserveBlog zu sehen)

*

Danach hatte ich noch etwas Zeit zum „Totschlagen“ und war mal wieder in Rheda beim Bücherschrank. Leider bin ich nicht wirklich fündig geworden… 😉aber ich hab ihn etwas aufräumen können.
*

Um 9 stand ich dann im „Futterladen“ und hab eine wirklich große Ladung Futter & Leckerchen gekauft… (lohnte sich besonders, da ich 10% bekam)… das ist immer mit viel Schlepperei verbunden, aber ich habs geschafft. Mit einer Karre die Paletten und Säcke nach und nach alles ins Haus gebracht. Jetzt ist wieder ein kleiner Vorrat da.. man weiß ja nie was noch alles auf uns zukommt.
*

Ich hatte leider noch eine echt schlechte Nacht, leider auch Magenschmerzen und Übelkeit.. ich darf mich einfach nicht noch mehr aufregen… das Gespräch vom Sonntag sitzt mir noch in den Knochen (auch wenn ich es nicht will.. es war einfach zu schlimm für mich diese Vorwürfe zu hören)

*

bei fb gefunden:

Ich 💖 OUPS!!!

***

DIY:

*

(bad) Monday

~wenigstens einige Schritte und etwas frische Luft schnappen ~

Leider heute nur REGEN hier bei uns!!!

Der beste aller Ehemänner ist nach wie vor schlapp und liegt fast nur. Wir hoffen es wird bald besser…

*

Ich hab heute keinen guten Tag, hatte eine echt schlechte Nacht, jetzt Kopfweh & Magenschmerzen.

(Da ich nicht alles aufschreiben mag, könnt Ihr Euch  mein Filmchen ansehen, (falls es Euch interessiert) da erzähle ich was passiert ist.)

*