Juchuuuu… 😊 // FROHE PFINGSTEN!!! // ..und neue Bastelei

Ich habe mein zweites ÜbergangsGlas abholen können ..und kann wieder ganz gut sehen!!! Ich bin darüber so froh!!!

Das linke Auge wird auch immer besser.. es geht also endlich wieder aufwärts. Leichtes Brennen und auch noch einige Schmerzen, aber es wird besser!!!

***

Heute Morgen haben wir einen schöne Spaziergang gemacht, der Wind pfiff uns um die Ohren…

In diesem Jahr gibt es hier besonders viel HundsRosen und auch Margeriten.. wie schön!!!

(Das Bearbeiten der Fotos hat mich sehr angestrengt, habe nun wieder Schmerzen und werde mich erstmal hinlegen und ausruhen.)

***

*

viel später…

*

Werbeanzeigen

SonntagsBilder // DIY: Altered Book -2-

..und schon wieder etwas zu spät… irgendwie kommen wir leider nicht mehr in die Gänge morgens

Heute wirklich nur ganz kurz draußen, das Knie machte wieder Probleme. (Ehrlich, das macht bald keinen Spaß mehr.. immer wieder nicht richtig gehen können!)

Immerhin , die Hunde hatten viel zu schnüffeln und wir erlebten einen schönen Sonnenaufgang. (Aber, das ich nicht mehr etwas länger gehen kann…ist wirklich zu ….)

*

DIY:

Gestern nachmittag hab ich einen kleinen Film gemacht, er war bis heute Vormittag immer noch nicht hochgeladen. So versuchte ich es erneut und das ging dann etwas scheller… aber sowas ist echt nervig!!

*

Mit dem GUCKEN klappt es inzwischen noch mal etwas besser..

nun fehlt allerdings das richtige Glas in der Brille. Mit der ganz alten kann das „neue“ Auge (links) ganz gut sehen, (am Laptop muß ich allerdings das rechte Auge benutzen, sonst sehe ich gar nichts bei der Entfernung– die alten PC-Brillen gehen auch nicht mehr), nicht wirklich scharf, aber es reicht.

Mit der letzten Brille kann ich (nur noch) TV sehen, aber nur wenn ich das linke Glas zuklebe.. sonst gehts nicht.

Ist wirklich erstaunlich wie sehr unser Gehirn diese Sachen ausgleicht…alles in allem komme ich einigermaßen zurecht!

*

ZWEIEINHALB WOCHEN noch… dann ist das rechte Auge dran!

ABER wie wird es dann mit dem SEHEN???

Die ersten Tage wird es bestimmt wieder kaum gehen, ich hoffe aber, das ich mit irgendeiner alten Brille die folgenden Wochen irgendwie überbrücken kann.
*

Kommt gut in die neue Woche!!!

*

SamstagsBilder

Wie gut tat es endlich wieder einmal ganz früh draußen unterwegs sein zu können!!! Allerdings nur eine gute Stunde… aber immerhin.😊

Das Sehen klappt schon besser, nur fehlen mir jetzt natürlich die passenden Brillengläser…aber so etwas kann ich zurecht kommen. Fernsehen geht nicht mehr gut, am Laptop hingegen klappts noch.

Wie das allerdings dann mit zwei operierten Aushegen wird?

*

Im 4.ReserveBlog sind die vielen TierBilder zu sehen..

und ein ganz kurzer Filmchen hab ich auch noch;

*

Wünsche Euch ALLEN einen schönen Sonntag!!!

*

DienstagsBilder … // bitte Daumen drücken!

~kurz vor 5 ..bei St.Vit~

*

Mit dem Radel fuhren wir durch die „Flora Westfalica“ in Richtung neuer Rosengarten. (den hatten wir bisher immer noch nicht gesehen)

Der Weg dorthin ist gerade ganz neu gemacht worden und bei diese Gelegenheit ist rundherum vieles frei geschnitten worden. So ist das  Wasser(Sumpf) direkt neben dem Weg wieder zu sehen und auch die Wasserarme sind wieder frei. Das ist wieder ein wirklich interessanter Abschnitt geworden, wo viele Enten leben.

Leider enttäuschte der „Rosengarten“ uns sehr! Er ist zur stark befahrenen Straße geöffnet worden, alles was ihn etwas abgeschirmt hat ist weg. Rundherum gab es Blauregen umwucherte Bänke, auch das ist ist alles verschwunden.. wie auch fast alle Rosenbeete! Dafür gibt es nun einiges an Bodendeckern und Stauden und vor allem viele Rasenflächen. Ja.. leider enttäuschend!

Hätte man die Rasenflächen wenigstens als (so dringend benötigte!!!) Blühflächen/Wildblumenwiesen  für Insekten geplant, dann würde das Sinn machen, aber so ist es ein langweiliger, ungemütlicher Ort geworden den ich sicherlich kaum mal besuchen werde.
*

~dann ging die Sonne auf…~

(direkt über der Firma wo der beste aller Ehemänner nun schon bald 40 Jahre arbeitet)

*

Wir sahen auch noch eine Kanadagans-Familie:

(da war es noch zu dunkel)

Die Eltern paßten gut auf.. die Küken sind aber auch zu niedlich!!!

*

~noch schnell am Auto das schöne Licht eingefangen …~
*

Ich machte auf dem Heimweg auch noch mal Bilder, an der gleichen Stelle wie schon um 5 Uhr…

*

Heute um 14.15 Uhr hab ich meinen Augen Op Termin..

Das Taxi ist bestellt und der beste aller Ehemänner hat sich frei genommen, damit er mich begleiten kann.

DRÜCKT MIR BITTE DIE DAUMEN!!!

*

schon wieder Freitag

~schöner Tagesanfang~

*

Bekam heute meine erste Massage …tat teilweise weh… die Muskeln sind verkürzt..  daher auch viele Beschwerden… is ja klar da dafür keine Kasse zahlt!! (nur bei anderen!!!, wie man mir auch heute morgen sagte!)


*

Habe auch etwas gebastelt und ansonsten so ein bißchen herum gekramt..

der Freitag war wieder weg wie nix.. 😯

*

Wünsche Euch ALLEN ein gemütliches Wochenende!!!

🌺💖🌺

*

der Tag des Kuckucks!

Heute haben wir die ganze Zeit den Ruf des Kuckucks gehört, aber nicht nur einen, sondern  mindestens  3, vielleicht sogar vier!!! Von allen Seiten erscholl er… und ich nehme das als gutes Ohmen für uns!!!

*

Schön wars… und die Gegend war noch ganz leer.. ALLES nur für uns😊 …  herrlich!!!

Wir gingen langsam und waren wieder knapp zwei Stunden draußen. Zum Ende hin tat das Bein wieder weh, aber ich hoffe es beruhigt sich wieder. (Montag hab ich nun auch meinen ArztTermin)
*

Die TierBilder stelle ich im >>> 4.Reserveblog ein.
*

Bis Morgen, habt einen tollen Sonntag!!!

*

OsterMontag … „nur schonen!“ // „Basteln für die Seele“

~heute nur zu Hause die Sonne begrüßt~

***

Der gestrige Ausflug war einfach zu anstrengend für mich. Ich hatte danach sehr starke Schmerzen und konnte das Knie kaum noch bewegen. (auch jetzt noch wieder ganz gut)

RUHE und auch etwas kühlen, eine lange Nachtruhe und ausschlafen haben die Lage aber wieder etwas verbessert. Hatte mich zwar auf eine frühe Tour schon gefreut, doch das hab ich noch nicht geschafft.
*

Endlich hab ich auch wieder an meine OsterTassen gedacht, die sind in den letzten Jahren immer vergessen worden...


***

DIY… und einige Gedanken:

Zur StimmungsAufhellung hab ich wieder gebastelt, „eine OsterSeite“…

„Basteln für die Seele“

😊Ja, hat gewirkt, bin wieder besser drauf!
*

Karfreitag…

(von The Graphics Fairy)

*

 

Wir waren heute früh noch mal bei Haus Aussel unterwegs, weil da die Hunde  gut auf der stillgelegten Straße laufen können.

Dann sind wir durch ein kleines Wäldchen gegangen, dort standen wirklich RIESIGE Bäume, allerdings waren da auch viele große abgebrochen Äste… ich muß da nicht noch mal hingehen. (und das hat auch noch einen anderen Grund...)

Der schöne Vollmond begleitete uns ein ganze Weile…

*

Wir sahen auch diese acht Pferde und einen Esel:

Ich bin ja nun kein Pferdefachmann, aber für mich sahen sie doch sehr dünn aus? Kann ich nicht gut haben …. besonders die helle tragende Stute, die ganz helle und das braune Pferd??? (wo bleiben denn auf die Dauer eigentlich alle diese Fohlen??? ..das frage ich mich so oft.)

Die beiden Fohlen kamen sofort an den Zaun, die waren ganz zutraulich.

Den Esel hörten wir einmal „schreien“, die können wirklich echt Krach machen.

(..muß man nicht unbedingt wissen:

Im Film „Herr der Ringe“ reiten die „Nazgûl“ auf „geflügelten Untieren“ die furchtbare Schreie ausstoßen... das ist in Wirklichkeit ein Esel gewesen.)

 

*

„Mission: Inspiration – April“ // und ein ganz besonders schöner Sonntag Morgen

~leichter BodenNebel und ein schöner Sonnenaufgang etwas später~

***

DIY – Challenge::

Mike Deakin hat wieder eine neue Challenge für den April ausgerufen und ich hab mich bemüht allen Anforderungen gerecht zu werden. (das war echt nicht einfach!)

LEIDER hab ich mich an die Anweisungen gehalten… und nun sieht der ganze Film mistig aus..(🙁Farben!!!)

Tja, es ist wenig erfreulich!!!

***

SonntagsTour:

Wir waren heute bei „Haus Aussel“ (man kann nur etwas von außen sehen, da es Privatbesitz ist), ich kannte es bisher nicht, trotzdem es ganz in der Nähe ist.

Leider konnte ich heute nicht gut gehen, da mein Knie und der Fuß schmerzten… aber wir werden sicherlich jetzt öfter auch da mal spazieren gehen. Ein tolle ruhige Ecke, besonders auch für die Hunde.

***

 

FreitagsBilder… wenige Worte // ein Jahr…

Wieder eine frühe, kleine Runde mit den Hunden durch die Flora (in WD)…noch eine schöne Mondnacht, heute mit leichtem Nebel… und wieder ein so schönes Vogelkonzert!!!

.. aber müde waren wir beide, es ist tatsächlich ungewohnt so früh auf zustehen.

*

Auf dem Heimweg…

*

zu Hause …

***

Heute, am 23-März 18 bekam ich mein neues Kniegelenk. Ein Jahr ist das nun schon her!

Ich kann wieder gehen und dafür bin ich dankbar, (aber ich habe auch immer wieder Schmerzen, damit werde ich wohl abfinden müssen).
***

Früh fuhr ich nach Oelde auf den Markt. Dieses Wochenende bleibt die Küche kalt!!!

Hab eine große Menge „griechisches Essen“ geholt, das machen 1-2 im Jahr… mögen wir gern. Der Händler kennt uns seit vielen Jahren und packt immer alles zusammen auf die Waage, egal wie viel… es sind immer 50 €.. und die ganzen Brote bekommen wir gratis dazu! (würde er alles einzeln wiegen käme da auf jeden Fall mehr heraus, das ist doch echt nett, oder?)

*

💖💖💖 DANKE SCHÖN!!!

Möchte  mich heute mal wieder bedanken für Eure Besuche, Kommentare und LIKES… (ich freue mich immer darüber, auch wenn ich selber oft nicht dazu komme allen regelmäßig einen Gegenbesuch abzustatten)

Wünsche Euch ALLEN ein tolles FrühlingsWochenende!!!

🌻❤🌼

*