unfaßbar traurig… und ohne Hoffnung!

(Unbekannt)

Wenn ich gleich als erste Nachricht am Morgen erfahre, daß ein Mann über 60 Hunde (auch seinen eigenen!) und 30 Katzen hat einfach verhungern lassen, dann könnte ich nur noch verzweifeln. Dabei hat er Geldspenden  bekommen und das schlimmste, ein ganzer Raum voll mit Futter wurde auch dort gefunden.

Es macht mich unendlich traurig..

all die Gleichgültigkeiten..

diese furchtbare Gewalt ..

dieses unfaßbare Leid..

*

3 gefunden bei fb:

Wenn ich nur an die aber Millionen Schlachttiere denke, an deren armseliges Leben… an die Torturen die sie erleiden müssen durch Menschenhand.. (NEIN auch BIO Fleisch ist nicht Lösung!!! ..und nur VEGETARISCH auch nicht!)

Kaum jemand der sich wirklich dafür interessiert, das fängt beim Essen an, der tägliche Konsum …hört bei der Kleidung auf.

Dabei wäre es doch so einfach machbar..

aber die Gier, der angebliche Genuß..

all das wiegt Massenmorde auf..

all das wiegt unsägliche Qualen auf..

all das macht der Mensch ohne einen Gedanken an die geschundene Kreatur zu verschwenden.

Mir macht das Angst.. ich möchte so etwas nicht.. ich möchte auch nicht mit solchen Menschen leben…

Die wenigen Menschen, die tatsächlich Mitgefühl haben, die emphatisch sind, die wirklich versuchen etwas zu ändern.. ja, sie gibt es noch (oft belächelt, verspottet).. aber wir sind einfach viel zu wenige… und ich bin mittlerweile zu alt um noch an eine Wendung zum Guten zu glauben.

*

 

Werbeanzeigen

kurzer Sonnenaufgang // Dienstags… // arme Gänse!!!

nur kurz währte die Freude…

 

Heute hatte ich noch einen Termin zur Krankengymnastik und als ich raus kam konnte ich tatsächlich die Sonne sehen, in diesen Tagen fast schon eine Seltenheit.

Natürlich mußte ich fotografieren… das geht ja gar nicht anders.

Nett war auch wieder der Stopp bei der kleinen BücherTelefonzelle… wurde nach längerem Stöbern auch fündig, doch gehen zwei von 3 Büchern wieder zurück… zu schade zum kaputt machen.

*

Ich lasse die Zeit in aller Ruhe verstreichen… gucke viele „BastelFilme“ bei youtube, die beste Entspannung für mich, die mir auch wirklich viel Spaß macht. Es gibt so viele Frauen, die Filme dazu eingestellt haben.. das ist schon toll! Kann eine Menge Anregungen dort finden…

*

Dies ist wieder eine kurze (Arbeits)Woche, der beste aller Ehemänner (der sich immer noch total verrotzt zur Arbeit schleppt!!!) hat Do und Fr frei.

Originalton: 🤧😷 „Ich bin doch nicht krank, mir gehs echt gut!!!“  😕😠

***

Jedes Jahr wieder.. macht mich so traurig:

ARME…

…Martins- /Weihnachts-…

…GÄNSE!

Sie leben nur wenige Monate, zusammen mit sooo vielen anderen auf einer kahlen Wiese Fläche, mit einigen Reihen Mais daneben… und dabei könnten sie normalerweise 20 bis 30 Jahre alt werden. 

Ich frage mich immer wieder, was gibt dem Menschen das Recht Tiere so auszubeuten? 

..und jedes einzelne Tier hat eine Seele, hat Gefühle, fühlt Schmerz…

***

 

Na Mädels, mit welchem Besen reitet Ihr denn so vom Hof? Ich glaube ich bleib auch in diesem Jahr bei meinem Nimbus 2000….😃

(gefunden bei fb)

*

Lecker Salato… // Nehmt Euch bitte 20 Minuten Zeit…

von „Petronella Petersilie“ mitgebracht:

Spitzkohl/Möhren-Salato

Abends essen wir fast immer nur einen großen Salat… und damit es nicht langweilig wird „erfinde“ ich immer wieder neue…

Jo… uns hats geschmeckt!

*

2 gehäufte Eßl. weißes Mandelmus mit Tee verrühren, einen guten Schuß ErdbeerEssig, salzen & pfeffern

1 rote Zwiebel und ein Bund Petersilie

1-2 Handvoll gehackte Walnüsse

  • Spitzkohl ganz fein hobeln
  • Möhren  fein reiben

gut vermengen…

eine Portion frische Keime (hatte heute eine Mischung) mit dazugeben

—————-FERTISCH! ———————————😀

***

bei fb gefunden:

YES!!!

***

BITTE UNBEDINGT ANSEHEN!!!

Bei fb sah ich gerade einen Film über unsere Lebensmittel… erschütternd!

Mir das alles schon lange bekannt.. aber man sollte es sich trotzdem noch einmal ansehen.

Von  3sat:

>>>“Das Gift aus dem Supermarkt 

Habt Ihr das auch alles schon gewußt? Vielleicht sogar Essensgewohnheiten geändert?


*

REGEN-SONNTAG… mal wieder! // heiße Weiber // …arme HUNDE!!!

 

~Gestern kamen die Tücher an (BITTE guckt doch auch mal in die Tierschutzseite – oben RECHTS!!! Sie geben sich wirklich sehr viel Mühe ..)… gleich mal anprobiert…um Fotos zu machen. Nein, eigentlich tragen meine Hunde keine Tücher, aber für den guten Zweck dann natürlich doch mal! ~ :)

*

Nun regnet es also mal wieder…  :(

… das Land ist voll bis zum Anschlag. Auf vielen Feldern & Wiesen steht das Wasser, versickert gar nicht mehr. Ich hoffe es ist am nächsten Samstag etwas trockener, sonst wird das mit den Aufräumarbeiten sehr schwer werden.

Der Katzenauslauf muß dringend wieder in Stand gesetzt werden, besonders die großen Kater sind schon ganz unzufrieden und meckern!!!

***

Bei uns sind beide Hündinnen HEISS.. da ist was los.

Tara war schon länger nicht nicht heiß, da müssen wir immer aufpassen, könnte was mit der Gebärmutter sein.

Mira wurde ja nicht einmal heiß, auch ein Zeichen das sie leider nie gesund war. (Nein, sie ist nicht kastriert worden)

Mia hat ja wohl leider schon (mehrere?) Würfe gehabt wie man am Gesäuge sehen kann.

Wir paßen auf jeden Fall gut auf unsere heißen Weiber auf!!!

*

Es wunderte sich mal jemand warum wir so ähnlich klingende Namen bei den beiden Hunden haben… Mira und MIA.. (ja, leider gerade ein ModeName)

__Aber auch alle anderen Hunde haben schon immer ähnlich kurze Namen, ich finde das einfach schöner als so lange rufen zu müssen! ___

.. ganz einfach, sie hatte eine Patin, die ihren Aufenthalt in dem Tierheim bezahlt hat bis sie vermittelt werden konnte (und ich DANKE ihr wirklich dafür!!!)…und die hat diesen Namen ausgesucht. Wir wollten es erst ändern, aber haben es dann doch so gelassen. Sie ist eben unsere liebe  Mia-Maus!!!

**

HUNDE brauchen unsere Hilfe!!!

Tierschützer holen immer wieder Hunde aus den Tötungsstationen In Rumänien (Leid, Not & unbeschreibliche Brutalität & Elend herrschen dort!!!), sie werden dann tierärztlich versorgt und müssen in sicheren Tierheimen/Pensionen untergebracht werden. Dafür werden immer wieder Paten gesucht, wer also vielleicht helfen kann ein Tier zu retten.. bitte da ist eine gute Gelegenheit!

–oder wer vielleicht einen Hund aufnehmen kann… BITTE denkt an diese armen Tiere, sie sind so dankbar wenn sie leben dürfen!!!! —

 

….guckt bei >>fb bei ihr vorbei, täglich stellt sie dort neue wirklich arme Hunde vor, die DRINGEND HILFE brauchen!!! 

*~DANKE!!!~*

***

*